Teilnahme an RECOVER

Hier finden Betroffene und Interessierte alle wesentlichen Informationen, Broschüre und Anmeldebogen!

Abbildung zum Einzugsgebiet für die RECOVER-Teilnahme.

Informationen für Betroffene und Interessierte

Schritt 1: Teilnahmebedingungen

Einschlusskriterien:

  • Wohnhaft im Einzugsgebiet des UKE in Hamburg (bis etwa 8km Entfernung)
  • Versichert bei einer der Krankenkassen BARMER, DAK Gesundheit, AOK Rheinland/Hamburg, HEK, BKK Linde, BKK Mobil Oil, BKK Public, BKK RWE, BKK Salzgitter, BKK Technoform, BKK VerbundPlus, Continentale BKK, Heimat BKK, Salus BKK, TUI BKK, WMF Betriebskrankenkasse
  • Keine akute Suchtstörung, Demenz oder organische psychische Störung
  • Alter von mindestens 16 Jahren

Nähere Informationen über die RECOVER-Behandlung finden Sie in der RECOVER-Broschüre zum herunterladen.

Schritt 2: Sich anmelden

So melden Sie sich an:

  • Fax-Formular für Patienten öffnen
  • Online ausfüllen oder ausdrucken und ausfüllen
  • Faxen an (040) 7410 – 44010 oder
  • Senden via Post (Postadresse finden Sie unten)

Sie können sich auch direkt telefonisch anmelden:

  • Telefon: +49 (0) 40 7410-24010 (9.00 bis 16.00 Uhr werktags)

Fragen oder Beratung

Für Fragen oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

RECOVER Büro
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Martinistr. 52, 20246 Hamburg
Gebäude W37, Neubau, EG Raum 00.46.1
Hotline: (040) 7410 – 24010
Fax:         (040) 7410 – 44010
E-Mail:  recover@uke.de